Vik Asthma

Sie wollen gezielte Fragen zum Thema Asthma stellen?

Vik Asthma ist als virtueller Begleiter für Sie da.

Wenn Sie auf „Fortfahren“ klicken, gelangen Sie zu Inhalt, der im Auftrag von AstraZeneca von WeFight betrieben wird und stimmen der in der Datenschutz-Erklärung von WeFight beschriebenen Datenverarbeitung zu.

Vik
Fortfahren
Abbrechen

Meine
Asthma-Geschichte

Menschen
Patientenvideo - Gudrun Sonntag

Es gibt viel zu erzählen.

Die Geschichten anderer helfen, das eigene Leben noch einmal anders zu betrachten: Wie sind Menschen, die das Gleiche erlebt haben, damit umgegangen? Was können wir aus Erfahrungen, die wir noch nicht gemacht haben, für unser Leben ableiten? Und gibt es vielleicht naheliegende Lösungen, auf die wir selber gar nicht gekommen wären? Die Videos von Patienten mit schwerem Asthma, die ihre Geschichte erzählen, sollen Anregungen geben, um die Erkrankung noch besser zu bewältigen.

Kurzfilm „Schweres Asthma – wieder mitten im Leben“

Auch in dieser Film-Dokumentation wird der Schwerpunkt gezielt auf eine Patientin und einen Patienten mit schwerem Asthma gesetzt, die uns Einblicke in ihr Leben mit schwerem Asthma gewähren und zeigen, wie sie trotz vieler Widrigkeiten wieder am Leben teilhaben können. Neben den Lebensgeschichten und Landschaftsbildern aus Mecklenburg-Vorpommern führt Herr Prof. Dr. Lommatzsch, Pneumologe am Universitätsklinikum Rostock, fachkundig durch den Film.

Kurzfilm „Schweres Asthma – wieder mitten im Leben“
BREATHLESS Documentary
Patientenvideo - Anke Rösch
Patientenvideo - Birgit Seidel