Vik Asthma

Sie wollen gezielte Fragen zum Thema Asthma stellen?

Vik Asthma ist als virtueller Begleiter für Sie da.

Wenn Sie auf „Fortfahren“ klicken, gelangen Sie zu Inhalt, der im Auftrag von AstraZeneca von WeFight betrieben wird und stimmen der in der Datenschutz-Erklärung von WeFight beschriebenen Datenverarbeitung zu.

Vik
Fortfahren
Abbrechen

AKTUELLES

Tablet mit Hand
Online-Asthmatag

Dabei sein beim Online-Asthmatag des DAAB!

Sie wollten sich schon immer mal mit ExpertInnen zum Thema Asthma austauschen? Passend zum Weltasthmatag veranstaltet der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. DAAB einen Online-Asthmatag unter dem Motto „Luft ist Leben – Asthma im Griff“. Profitieren Sie in sechs verschiedenen Vorträgen von dem Wissen der Experten und hilfreichen Tipps. Sie haben sogar die Möglichkeit im Vorfeld Ihre Fragen einzureichen.

Laut der Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des DAAB leiden vielen Betroffene unter Einschränkungen Ihrer Lebensqualität, unabhängig von der Art des Asthmas. Umso wichtiger sind eine gute Aufklärung und das Eigenengagement der PatientInnen.

Der Asthmatag findet online statt, sodass alle Fachseminare bequem von zu Hause aus verfolgt werden können.
Einfach anmelden unter
www.allergietag-online.de
und kostenfrei die Beiträge anhören.


Haben Sie die Filmpremiere live in Berlin „Schweres Asthma – wieder mitten im Leben“ am 17.09.2021 verpasst?!

Kein Problem! Hier können Sie sich jederzeit den Kurzfilm anschauen!


Einladung zur Filmpremiere „Schweres Asthma – wieder mitten im Leben“ am 17.09.2021 in Berlin

In dieser Film Dokumentation wird der Schwerpunkt gezielt auf eine Patientin und einen Patienten mit schwerem Asthma gesetzt, die uns Einblicke in ihr Leben mit schwerem Asthma gewähren und zeigen, wie sie trotz vieler Widrigkeiten wieder am Leben teilhaben können. Neben den Lebensgeschichten und Landschaftsbildern aus Mecklenburg-Vorpommern führt Herr Prof. Dr. Lommatzsch, Pneumologe am Universitätsklinikum Rostock, fachkundig durch den Film.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bis zum 14.09 an! Mehr Infos finden Sie hier

Filmsaal


Virtuelle Wanderungen mit Olympiasiegerin Heike Drechsler

Das Jahr 2020 ist stark geprägt durch die SARS-COV-2 Krise. Auch unsere geplante Wanderung in Berchtesgaden konnte deshalb leider nicht in der ursprünglich geplanten Form stattfinden.

Aber es ist gelungen, die Wanderung digital zu ermöglichen! Die Wanderstrecken der Teilnehmer*innen waren individuell und wurden untern anderem von Heike Drechsler motivierend begleitet…

Sie möchten mehr über das Projekt „Atemwege gemeinsam gehen“ und die virtuelle Wanderung erfahren? Klicken Sie hier

Heike Drechsler

 

Weitere Inhalte
in dieser Rubrik: